Startseite » Aktuelles » Die Frische macht’s für das schönste Fest des Jahres

Die Frische macht’s für das schönste Fest des Jahres

1980 haben wir die ersten Blautannen auf nicht sehr ertragreichen landwirtschaftlichen Flächen angepflanzt, berichtet der Senior Heinz Scharnhorst. Die ersten „fertigen“ Bäume wurden jahrelang vor Einkaufsmärkten mit mehr oder weniger Erfolg verkauft.

Ab Mitte der 90er Jahre hatte die heutige Chefin Tanja Scharnhorst die Idee, doch den Kunden die Plantage in Bordenau zum Selbstsägen zu öffnen. Das wurde damals schon überraschend gut angenommen. Aus einer Plantage wurden in der Region sechs neue Plantagen mit überwiegend Nordmanntannen angebaut.

Vom Samenkorn bis zu einer stattlichen Größe von ca. 2,00-2,30 mtr. braucht ein Baum ca. 12-14 Jahre.

Das sind 10 Jahre harte Arbeit und Pflege, bis der erste Baum verkauft werden kann. Die Trockenheit in 2018 und 2019 hat uns etwas zurückgeworfen. Tausende Jungpflanzen sind vertrocknet. Zurzeit pflanzen wir zahlreiche Bäume wieder nach, damit der Gesamtbestand auch nachhaltig erhalten bleibt, so der Seniorchef. Der Regen der letzten Wochen war ein Segen!

Ganzen Artikel lesen
 


Wir lieben Garten

Scroll Up